Autoleasing

Autoleasing ./. Autokredit

Kaum jemand kann sein gekauftes Kraftfahrzeug heute noch in bar bezahlen. Der größte Teil der privat gekauften Fahrzeuge wird also finanziert oder geleast. Welche Vorgehensweise besser ist, darüber lässt sich vortrefflich streiten. Die einen sehen im Autoleasing die moderne und zeitgerechte Alternative zum Autokauf, die anderen verteufeln es als ein Modell, um dem Autokäufer das Geld aus der Tasche zu ziehen.

 

Unterschied zwischen Leasing & Kredit

Zunächst müssen wir klären, worin überhaupt der Unterschied zwischen dem Autoleasing und dem Autokredit besteht. Grundsätzlich lässt sich dieser einfach erklären:
Während man bei einer Finanzierung mittels Ratenkredites oder ähnliches das Fahrzeug nach und nach abbezahlt, und es so Stück für Stück in das Eigentum des Käufers übergeht, wird das Fahrzeug beim Leasing lediglich für eine bestimmte Dauer gemietet. Man zahlt also bei einem geleasten Fahrzeuge nicht das Auto an sich ab, sondern lediglich die Nutzung.

  • Autoleasing für Selbstständige
    Früher war dieses Modell lediglich für Selbstständige und Unternehmer interessant, weil diese die Leasingkosten steuerlich geltend machen und somit Geld sparen konnten. Da heutzutage jedoch das Geld bei vielen knapp geworden ist und es sich einige nicht leisten können, ein Auto auf Kredit zu kaufen, wird das Leasing immer populärer.

  • Autoleasing für Privatleute
    Inzwischen ist es auch für Privatleute interessant geworden, ein Fahrzeug zu leasen. Hierbei kann meist zwischen verschiedenen Formen des Leasings gewählt werden. Populär sind z. B. das Kilometer-Leasing, bei dem die Leasinggesamtkosten von den gefahrenen Kilometern abhängig sind, oder aber das Restwert-Leasing, bei dem es ausschlaggebend ist, wie viel das Fahrzeug beim Auslaufen des Leasingvertrags noch wert ist.

 

Autoleasing & Autokredit aus wirtschaftlicher Sicht

Im Vergleich zum Autokredit ist das Autoleasing jedoch bei gleich langer Haltedauer um einiges teurer und lohnt sich daher nur unter bestimmten Voraussetzungen. Leasing rentiert sich vor allem für Menschen, die relativ wenige Kilometer im Jahr fahren und dabei immer ein neues bzw. modernes Fahrzeug fahren möchten. Wer darüber hinaus noch die Leasingkosten steuerlich absetzen kann, sollte zu dieser Finanzierungsform greifen. Wer dagegen die Voraussetzungen nicht erfüllt, für den ist der Autokredit die bessere Wahl.